novaxana

Kühltürme desinfizieren und Legionellen vorbeugen!

Trotz des Einsatzes von Bioziden sind Nasskühltürme häufig die Quelle gefährlicher Keime. Deshalb sind Verfahren gefragt, die Menschen im Umfeld von Kühltürmen nicht gefährden. Eine Alternative bietet die Kühlwasserbehandlung mit Elektrolyse-Anlagen direkt vor Ort. Das ECA-Biozid wird unmittelbar vor Ort produziert und automatisch und bedarfsabhängig dem Kühlumlaufwasser hinzugegeben. Die Koloniezahlen in Kühlsystemen lassen sich dadurch merklich verringern - selbst biologischer Bewüchse können mit dem Verfahren fast vollständig beseitigt werden. Unsere Lösung gegen Legionellen und Biofilme im Wasserkreislauf: Durch die kontinuierliche Zugabe von ECA-Wasser in den Wasserkreislauf aus unseren ECA-Generatoren wird der Biofilmaufbau vermieden und gefährliche Keimbelastungen treten gar nicht erst auf. 

Vorteile im Überblick: 
•    Bereits kleine Mengen ECA Wasser bewirken einen Biofilmabbau 
•    Das ECA-Wasser wird vor Ort hergestellt. Somit entfallen der Einkauf und die Lagerung von Chemikalien.
•    Das ECA-Wasser kann für weitere Desinfektionsanwendungen verwendet werden.  

Zur sytemgerechten Anwendung sprechen Sie uns bitte an – wir beraten Sie gerne!