novaxana

Anwendungen | Desinfektions- und Fettlösemittel von novaxana®

Ob Oberflächendesinfektion, Kaltvernebelung und Fettlöser - die Desinfektions- und Reini­gungs­­mittel von novaxana® vereinen zahlreiche Anwendungen in drei Produkten. Sie haben mit Bakterien im Wasser zu kämpfen? Sie möchten üble Gerüche neutralisieren? Lästige Fett­rück­stände in der Küche machen Ihnen zu schaffen?

Mit unseren Produkten wischen Sie Ihre Sorgen einfach weg! Denn: novaxana® ist rückstandsfrei, mineralisch abbaubar und beseitigt 99,9% aller Keime.

Die Grundlage unserer Desinfektions­mittel sind elektrochemisch aktiviertes Wasser sowie der Wirkstoff hypo­chlorige Säure. Dadurch lässt sich novaxana®des problemlos in Trink­wasserleitungen einspeisen.

novaxana®air besitzt eine höhere Kon­zen­tration des Wirkstoffes hypochlorige Säure und ist daher ideal für den Einsatz zur Kalt­ver­nebelung, Kaltverdunstung und Geruchs­beseitigung geeignet.

Das basische Wasser in novaxana®clean entfaltet seine volle Wirkung in der Beseitigung von Fettrückständen.

Erfahren Sie nachfolgend mehr über die Anwendungsmöglichkeiten von novaxana®!

novaxana® - Anwendungen im Überblick

Anwendungsgebiete

Desinfektion von Oberflächen

novaxana®des und novaxana®air eignen sich zur Desinfektion von Oberflächen: Wände und Böden im privaten Haushalt, öffentliche Einrichtungen, aber auch Krankenhäuser, Gastronomie, Industrie, Landwirtschaft und Gartenbau profitieren von unseren Anwendungen.

Je nach Bedarf können unsere Produkte im Sprüh-, Wisch- oder Tauchverfahren angewandt wer­den. Unsere Anolyt-Lösungen haben ein Redoxpotential von 800 bis 900 mV. Die Wirkung ist vergleichbar mit traditionell hergestellten Chemikalien und sollte für die Anwendung bei Edelstahl und nicht-passivierten Oberflächen auf eine unkritische Konzentration verdünnt werden.

Desinfektion von Luft

novaxana®air lässt sich zur Desinfektion von Raumluft verwenden. Dies wird mit Hilfe geeigneter Zerstäuber oder der sogenannten Kaltvernebelung erreicht. Anwendungen finden sich im privaten, öffentlichen und industriellen Bereich, beispielsweise in der Raumdesinfektion für Weiterverarbeitungsprozesse in der Lebensmittelindustrie.

Desinfektion von Wasser- und Abwassersystemen sowie Lüftungsanlagen

novaxana®des eignet sich hervorragend zur Desinfektion von Wasser: Trinkwassersysteme, Schwimmbäder, Klimaanlagen sowie Gießwasser für Gartenbau, Landwirtschaft und Hydrokultur können mit unseren Lösungen behandelt werden. Darüber hinaus kann novaxana®des zur Desinfektion und Aufbereitung von Abwasser und chemischen Toiletten eingesetzt werden.

Desinfektion von Werk­zeugen, Garten­geräten und System­kompo­nenten

Mit novaxana®des lassen sich Werkzeuge Instrumente und Gartengeräte ideal desinfizieren. Auch Rohre, Schläuche und Systemkomponenten können problemlos desinfiziert werden.
Insbesondere Schnittwerkzeuge in der Pflanzenzucht sollten regelmäßig desinfiziert werden, um Verschleppungen von Erregern zu vermeiden.

Desinfektion im Lebens- und Futtermittelbereich

novaxana®des und novaxana®air sind ebenfalls zur Desinfektion im Lebens- und Futtermittelbereich anwendbar. novaxana®des und novaxana®air dürfen somit zur Desinfektion von Produktionsstätten für Lebens- oder Futter­mittel (ein­schließ­lich Trinkwasser) für Menschen und Tiere eingesetzt werden. So können unsere Produkte beispielsweise Einrichtungen, Behälter, Besteck und Geschirr, Oberflächen und Leitungen, die im direkten Kontakt mit der Herstellung, Beförderung, Lagerung oder dem Verzehr von Nahrungsmitteln stehen, desinfizieren.

Anwendungsweise

novaxana®des und novaxana®air können je nach Bedarf verdünnt im Sprüh-, Vernebelungs-, Wisch- oder Tauchverfahren eingesetzt werden. Zur Desinfektion von Wasser kann novaxana®des dem Wasser direkt zugegeben werden. Für die Reinigung und Entfettung von Oberflächen geben Sie novaxana®clean einfach auf die zu behandelnde Oberfläche ein und wischen Sie ab. 

Lesen Sie für Details bitte die Gebrauchsanwendung!

Wischen

Für Oberflächen empfehlen wir unsere Produkte im Wischverfahren anzuwenden. Sprühen Sie die zu behandelnden Oberflächen gleichmäßig ein und wischen Sie anschließend darüber. Es ist wichtig, stets auf eine vollständige Benetzung der zu desinfizierenden Flächen zu achten.

Beachten Sie die notwendige Einwirkzeit.

Sprühen

Sind schwer zugängliche Oberflächen nicht zu erreichen, empfehlen wir die Anwendung im Sprühverfahren. Zum Sprühen eignen sich handelsübliche Drucksprühgeräte.

Es ist wichtig, stets auf eine vollständige Benetzung der zu desinfizierenden Flächen zu achten.

Vernebeln/Kaltverdunstung

Desinfektion per Kaltvernebelung sorgt für eine gleichmäßige Tröpfchengröße und verteilt das Aerosol ideal im Raum. Das Verfahren ist besonders für die Desinfektion der Raumluft in großen Räumen geeignet.

Es ist wichtig, stets auf eine vollständige Benetzung der zu desinfizieren­den Flächen zu achten.

Tauchen

Tauchen Sie Geräte und Objekte mit komplexen Geometrien und Hohlräumen einfach in eine verdünnte novaxana®des-Lösung ein. Rohre und Schläuche können mit der novaxana®des- Lösung durchspült werden.

Einwirkzeit beachten. Beachten Sie die notwendige Einwirkzeit.

Direkte Zugabe

Für die Desinfektion von Brauchwasser kann novaxana®des direkt in das zu desinfizierende Wasser gegeben werden.